Weit weg und doch nah dran: Moderne mobile Überwachung macht Kontrolle und Überblick zu jeder Zeit „live“ möglich.

Innovative Sicherheitstechnik schützt Firma, Wohnhaus, Auto, Baustelle, Boot etc.

Auch, wenn Sie im Wochenende oder auf Geschäftsreise sind, können Sie jederzeit selbst bei Ihrem geschützten Objekt nach dem Rechten schauen. Sie schalten sich einfach drahtlos per iPhone, iPad, Handy oder PC live übers Internet in die mobile Überwachung ein. Oder Sie lassen sich zeit-oder alarmgesteuert – z.B. bei Bewegung – einen aktuellen Überblick direkt von der Kamera übertragen. Einfach, schnell und mobil.

„Mit eigenen Augen“ sehen, was läuft…oder auch nicht.

Videoüberwachung mit oder ohne Aufzeichnung bietet sich an für die Überwachung eines abgelegenen Wochenendhauses oder einer Halle, von Pferdestallung, Koppel, Parkplatz, Haus oder Yacht. Ideal auch, um den Baufortschritt einer Baustelle zu überwachen, verschiedene Filialen im Einzelhandel, die Privat-Wohnung bei Abwesenheit u.ä. Die technischen Möglichkeiten sind vielfältig und werden individuell auf jedes Projekt abgestimmt. Die gespeicherten Daten stehen Ihnen über das Archiv für mehrere Monate zur Verfügung.

Datenverbindungen zu Kameras/Mini- Kameras und digitalen Aufzeichnungssystemen (DVR) über das Mobilfunk-Netz UMTS, GPS, WLAN sind für uns „state oft the art“. Sie können von jedem Ort mittels PC oder iPhone Livebilder und gespeicherte Sequenzen der Überwachungskamera abrufen und auswerten.

Dadurch sparen Sie sich Fahrtkosten, Personal- und Auswertungskosten sowie viel Zeit.

Schema einer sicheren Videoüberwachung über das Internet mit VPN

mobile Videoüberwachung über das Internet mit VPN

Typische fragen am Anfang jeden Projekts:

  • Sind Tag/Nachtaufnahmen nötig, Außenkamera oder Innenkamera, Minikamera oder normale Kamera, Schwenk/Neigekamera (PTZ), Farbe oder Schwarz-Weiß, IP-Kamera oder Analogkamera?
  • Wie viele Kameras kann ich an einen Rekorder anschließen und gleichzeitig aufnehmen, welche Auflösung sollten die Aufnahmen haben?
  • Wie lange sollen die Bilder gespeichert werden? (Tage, Monate, Jahre) siehe dazu auch: Technik
  • Wie kann ich einfach schnell und unkompliziert die Videos/Bilder  sichern oder übertragen?
  • Wie kann ich auf den Rekorder zugreifen (über PC, nur direkt oder auch durch sicheren Fernzugriff über LAN, UMTS, iPhone, iPad, Handy, Funk)
  • Benötige ich Zoomkameras hochauflösend, um auch Details (Gesichter, Kennzeichen) zu erkennen, in welcher Qualität speichert mein Rekorder die Bilder?
  • Habe ich Gegenlicht, Sonneneinstrahlung, Kälte, Wärme, viele Bewegungen usw.
  • Will ich live beobachten von jedem Ort der Welt oder nur stationär aufzeichnen?
  • Will ich bei einem Vorfall/Ereignis automatisch sofort informiert werden, um reagieren zu können? Wer wird wann informiert? Wer entscheidet, ob und wie reagiert werden soll? Etc.

Technische Möglichkeiten der mobilen Überwachung:

Modernste drahtlose Übertragungstechnologie wie UMTS/EDGE/WLAN bietet gegenüber ISDN, Netzwerken, Telefon oder störungsanfälligen Funk-Systemen vielfältigste Einsatzmöglichkeiten. Der extrem stromsparende Systemaufbau und der im mobilen Einsatz mögliche Akku-Betrieb machen unsere mobile Live-Videoüberwachung mit fester IP-Adresse nahezu universell einsetzbar und sicher. Wir empfehlen sie überall dort, wo eine Festnetz-Installation zu teuer und zu aufwändig wäre oder nicht möglich ist.

Auch analoge Kameraanlagen machen wir Ihnen gerne PC-verfügbar: durch Zwischenschaltung eines Webservers oder Digitalrekorders mit Webserver. Über den Fernzugriff können Sie dann die Tagesereignisse der heimlichen Videoüberwachung auswerten und evtl. nötige Konfigurationen an Kamera oder Digitalrekorder vornehmen. Und jederzeit schnell reagieren …falls nötig!

Unsere Erfahrung zeigt: Auch bei festen Installationen ist eine Mobilübertragung oft kostengünstiger als ein drahtgebundener Anschluss. Ein weiterer Vorteil: Das eigene Netzwerk ist keiner Überlastung und damit potenziellen Sicherheitslücken ausgesetzt. Flatrates von Mobilfunkanbietern werden z. Zt. bereits ab ca. 20,- € angeboten.

Höchste Qualität des Equipments (insbesondere Kamera, Rekorder etc.), technisches Profi-Know-How und Erfahrung bei der Planung und Konzepterstellung bestimmen in der Sicherheitstechnik den Erfolg. Unsere Erfolgsquote, z.B. bei Diebstahl oder bei Sachbeschädigungen, liegt bei nahezu 100 Prozent.

Für ein kostenloses Angebot rufen Sie uns einfach unverbindlich an über unsere kostenfreie Telefonnummer: 0800 555 3 222 oder wenden Sie sich jederzeit direkt an uns über unser Kontaktformular. Selbstverständlich gewährleisten wir Ihnen schon bei der ersten Kontaktaufnahme absolute Diskretion!