Sicherheitstechnik Hamburg

Video Sicherheitstechnik für Firmen und Privat in Hamburg

Fallbeispiele aus der Hansestadt Hamburg, die belegen, wie Videoüberwachung zur Dokumentation und Aufklärung beitragen kann.

Illegales Abhören

Hamburg: In einer großen Klinik wurde vermutet, dass in einem bestimmten Büro heimlich abgehört wurde. Da man eine „Wanze” fand, wurde eine Minikamera mit Videoaufzeichnung im Büro verbaut. Die Aufzeichnungen wurden jeden Tag mittels Fernübertragung nach München gesendet und ausgewertet. Nach ca. einem Monat konnte der Täter überführt werden – in dem Moment, in dem er die „Wanze” abbaute.

Sprechen Sie mit uns – wir finden auch für Ihr Problem eine Lösung. Bundesweite gebührenfreie Hotline: 0800 555 3 222, aus dem Ausland +49 89 273 897 86 (München) oder wenden Sie sich jederzeit direkt an uns über unser Kontaktformular. Selbstverständlich gewährleisten wir Ihnen schon bei der ersten Kontaktaufnahme absolute Diskretion!